VESPA ALP DAYS Zell am See Austria Europe
/

The biggest Vespa-Event in the alps!

 

                          ••• VAD-FAMILY-CHARITY ••• 


Liebe VESPA ALP DAYS-Familie!

in all den Jahren der VESPA ALP DAYS in Zell am See, haben wir uns GEMEINSAM stets auch bemüht dem Gedanken WIR HELFEN Rechnung zu tragen, und durch verschiedene Aktionen konnte jedes Jahr auch eine - manchmal kleinere, manchmal größere Summe für einen wertvollen Hilfszweck zur Verfügung gestellt und übergeben werden. Immer kam die Gabe von euch, von der Vespa Alp Days-Familie und dafür danke ich euch sehr herzlich! Meist kam es der Aktion VESPISTI AGAINST CANCER von Gernot Pajman zu Gute, der stets die Spenden bestens und zielgerichtet verwendet hat. Herzlichen Dank an Gernot Pajman! Natürlich haben wir auch Gernot Pajman wieder zu den VESPA ALP DAYS eingeladen, und er ist gerne vor Ort mit seiner Aktion VESPISTI AGAINST CANCER!


Auch in diesem Jahr möchten wir wieder gemeinsam einen Beitrag für notleidende, hilfsbedürftige Kinder in Österreich leisten! ••• Mein Freund, und im VAD-Team seit Jahren für Top-Fotos verantwortlich, Franz Braunstein, kümmerst sich ab sofort auch um die VAD-FAMILY-CHARITY.                                   Danke Franz!


Franz Braunstein führt derzeit Gespräche mit der Onkologie-Kinder-Abteilung im Krankenhaus in Salzburg! Und gemeinsam mit der dortigen Abteilungsleiterin wird versucht einen konkreten Hilfsbedarf von einem Kind/Jugendlichen zu definieren, der auch von uns realisierbar ist! Auch möchten wir den Jugendlichen gerne zu den VAD18 einladen und mit ihm zumindest 1-2 Stunden in der großen VAD-Familie zu verbringen. Gedacht ist an Samstag Nachmittag!


Ganz traditionell stellen wir über unsere FACEBOOK-GRUPPE besondere VAD-Gegenstände zur Verfügung, die ihr ersteigern/erwerben könnt. Der gesamt erlöste Betrag kommt in unsere CHARITY-Sammlung. Wer nicht auch FACEBOOK ist, oder auch lieber im Hintergrund spendet kann auch gerne mir per Mail seine Gebot für ein Produkt mitteilen, und ich werde für ihn bieten und/oder erwerben!


Bitte verwende dafür folgende Mailadresse:

help@vespa-alp-days.at


Natürlich sind auch gerne direkte Spenden sehr herzlich willkommen.

Idealerweise per PayPal an diese Mail-Adresse:

help@vespa-alp-days.at                                                  

Gefällt mir



Aktuell geht es in der VESPA ALP DAYS-FACEBOOK-GRUPPE um diese Produkte!


VAD-TRANSPARENT - riesig - 8x3m

Das ist die Deko für die ganz große Werkstattwand! - Das gibts nur einmal!!

Dieses Transparent war immer an der Wand beim Ferry Porsche Congress Center.

Alle 50cm geöst. Guter Zustand. Klein zusammengelegt (siehe Bild)

Der neue Besitzer bekommt dazu auch ein Zertifikat das er das VAD-Transparent von der VAD-CHARITY erworben hat! - BILDER UNTEN!

VAD-FAHNE - 4x1m oder 5x1m

Eine schöne Deko und Erinnerung für Deine Garage/Werkstatt!

Wir vergeben alle unsere restlichen Fahnen - 16 Stück - Fahnenstoff vernäht, teilweise mit Schlaufen!

Die neuen Besitzer bekommen dazu auch ein Zertifikat das sie die VAD-Fahne

von der VAD-CHARITY erworben hat! - BILDER UNTEN!

VAD-PLAKETTEN 2018 - Die Prototypen!

Wie jedes Jahr produzierten wir auch in diesem Jahr wieder je zwei Prototypen für de allgemeine VAD-Plakette. - BILD UNTEN!

2x in ANTIK-KUPFER - diese wird nicht produziert.

2x in SILBER-GLÄNZEND - diese wird produziert. 1 Stück ist bei mir, 1 Stück gerade bei ROBIN DAVY um in sein neues Plaketten-Buch aufgenommen zu werden. Robin verschickt dann direkt an den neuen Besitzer!

VAD-PINS 2018 - Die Prototypen!

Wie jedes Jahr produzierten wir auch in diesem Jahr wieder je zwei Prototypen für den allgemeinen VAD-Pin. - BILD UNTEN!

2x in ANTIK-KUPFER - dieser wird nicht produziert.

2x in SILBER-GLÄNZEND - dieser wird produziert. 1 Stück ist bei mir, 1 Stück gerade bei ROBIN DAVY um in sein neues Plaketten-Buch aufgenommen zu werden. Robin verschickt dann direkt an den neuen Besitzer!


100% Deiner Spende und 100% der Summe

die Du für das VAD-Sonderprodukt bezahlst

gehen an die VAD-FAMILY-CHARITY 2018


VERSPROCHEN!


Franz F. Schmalz & Franz Braunstein